Sie sind nicht angemeldet.


Infos zur Registrierung im Forum findet ihr hier

Folgt uns auf Facebook
FamilyPS auf Tour

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Geocacher auf Tour. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dani

Administrator

  • »Dani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 839

Wohnort: Stuttgart-Rot

  • Nachricht senden

1

Freitag, 2. Mai 2014, 18:28

Tagebuch von FamilyPS 2011

Geloggt: 02.04.2011

Geocaching: Hexles Park Cache

Ein Cache bei uns ums Eck?
Da mussten wir doch gleich wieder unsere Sachen rausholen
und auf gings. Nach einigem Suchen fanden wir ihn dann auch.
Nach einem kleinen Spaziergang auf dem Sonnenlehrpfad ging
es dann wieder nach Hause

Dani

Administrator

  • »Dani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 839

Wohnort: Stuttgart-Rot

  • Nachricht senden

2

Freitag, 2. Mai 2014, 18:28

Peephole

Geloggt: 17.04.2011

Geocaching: Peephole

Auf ins Naturschutzgebiet gleich in unserer Nähe.
Wir sind schon öfters daran vorbeigelaufen, waren aber immer auf
der "falschen" Seite und konnten ihn nicht erreichen.

Heute haben wir es aber richtig gemacht.
Und ihn auch gefunden in einem klasse Versteck.

Wieder ging ein langer Spaziergang zu ende.....

Dani

Administrator

  • »Dani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 839

Wohnort: Stuttgart-Rot

  • Nachricht senden

3

Freitag, 2. Mai 2014, 18:29

Post für den Turmwärter - Rolli

Geloggt: 25.04.2011

Geocaching: Post für den Turmwärter - Rolli

Eigentlich wollten wir eine kleine Tour machen.
3 Caches standen auf dem Programm, die nicht so weit
auseinanderlagen. Entlang dem Sonnenlehrpfad Richtung
Burgholzhof, schwächelte unser Sohn und wir fuhren mit
dem Bus das restliche Stück. Am Turm angekommen, wollten wir
gerade den Cache loggen, als unser Zwerg sich an einen Busch stellte,
sich in die Hose griff und seine Windel öffnete.
Und da lief es auch schon. Nun, das Resultat war eine nasse Hose
und der Abbruch der Cachetour.

Dani

Administrator

  • »Dani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 839

Wohnort: Stuttgart-Rot

  • Nachricht senden

4

Freitag, 2. Mai 2014, 18:30

Kleine Reblaus + Spaziergängle + Plakatgalerie

Geloggt: 29.05.2011

Geocaching: Kleine Reblaus
Opencaching: Kleine Reblaus
Geocaching: Spaziergängle
Opencaching: Spaziergängle
Geocaching: Plakatgalerie

Heute gingen wir wieder auf unsere abgebrochene Tour.
Es war ein schöner Abendspaziergang durch die Weinberge hindurch
hinab bis zum Pragsattel.
Von dort aus ging es mit der Bahn wieder nach Hause

Dani

Administrator

  • »Dani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 839

Wohnort: Stuttgart-Rot

  • Nachricht senden

5

Freitag, 2. Mai 2014, 18:31

Lindentals Erster + Petri Heil! + Annis Cache + Winkebrücke

Geloggt: 02.06.2011

Geocaching: Lindentals Erster
Geocaching: Petri Heil!
Geocaching: Annis Cache
Geocaching: Winkebrücke

Vatertag, ein Tag voller Lehren.

Mit der Stadtbahn ging es nach Feuerbach. Von dort aus
machten wir uns auf den Weg zum ersten Cache.
Nun der Cache war wirklich witzig. Hier unser Log:

Zitat

Die 5-köpfige Schar, die sich FamilyPS nennt, hat sich heute auf den Weg gemacht,
um diverse Caches zu loggen.
Dies war der erste an diesem Tag und bisher einmaligste.

Da Vatertag war, fielen wir eigentlich nicht grossartig auf, da dies
eine beliebte Wanderstrecke zu sein scheint.
Unser liebes Dino-GPS führte uns etwas in die Irre und ins Gebüsch.
Dort wurde zwar viel Holz aber keine Steine gefunden. Es wurde weitergesucht und weitergesucht und weitergesucht.

Und auf einmal stand sie da, die gute Fee des Caches und lies den weiblichen Teil der FamilyPS zusammenschrecken.
DENN: "Die Steine liegen nicht im Gebüsch, die sind da vorne! Oh nein, sie sind weg" Und hastig stürzte die gute Fee auf eine bestimmte Stelle zu.
Voller Erleichterung drehte sie sich um:"Nein, da sind sie ja, jemand hat sie nur gut zugedeckt. Das scheint der letzte Besucher gewesen zu sein, denn hier kommen oft Leute her, räumen die Steine weg, holen eine Dose raus, und legen alles wieder zurück" Nachdem der männliche Teil der Schaar sich wieder aus dem Gebüsch getraut hat, ging es weiter:"Meine Nachbarin Frau K. hat doch glatt mal die Tupperdose da weg und mit heim genommen, weil sie dachte, jemand hätte sie verloren. Ich hab aber gleich zu ihr gesagt, sie müsse die Dose wieder zurück legen. Da kommen immer wieder Leute und schauen nach!"

Nun denn, das Geheimnis scheint in der Nachbarschaft des Caches bekannt zu sein, also haben wir geloggt und alles wieder zurück getan.
Wir haben uns artig bedankt, dass sie so gut auf den Cache aufpasst und sind erst schmunzelnd und später lachend von dannen gezogen.

Also, wer meint, er könne den Cache unbemerkt loggen, liegt meilenweit daneben.
Die gute Fee des Caches beobachtet jeden und freut sich, wenn er gefunden wird.
Oder gibt Hilfestellung, wenn es ihrer Meinung nach zu lange dauert mit dem Suchen.

Vielen Dank für diesen Cache, er war unser bisher einmaligstes Erlebnis mit diesen Muggels


Zwei weitere Cache haben wir schnell gefunden. Den letzten haben wir allerdings nicht mehr gefunden.

Dani

Administrator

  • »Dani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 839

Wohnort: Stuttgart-Rot

  • Nachricht senden

6

Freitag, 2. Mai 2014, 18:32

Brunnencache - Weissenburgbrunnen

Geloggt: 04.06.2011

Geocaching: Brunnencache - Weissenburgbrunnen
Opencaching: Brunnencache - Weissenburgbrunnen

Ein schöner Spaziergang durch die Innenstadt Stuttgarts mit
einem sehr sehr schönem Versteck.

Ein bisschen bummeln und die Proteste gegen S21 beobachten
schloss den Tag ab.

Ähnliche Themen